Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Belgische Pistolets

Natürlich waren unsere "Belgischen Pistolets" wie immer schmackhaft und reichhaltig belegt.
Aber, so werdet Ihr Euch fragen: Was sind eigentlich "Belgische Pistolets"?

Ganz allgemein spricht man in den Niederlanden und in Belgien von einem Pistolet, wenn man ein kleines, knackiges, längliches und dabei sehr luftiges Brötchen bestellt. Es sind keine "zachte broodjes", also weiche Brötchen. Wichtig zu wissen, es sind auch keine kleinen Baguettes.

In beiden Ländern bestehen diese Brötchen aus:
Mehl, Hefe, Zucker, Wasser, Milch, Salz und immer ist Butter mit im Teig.
Bei den "Belgischen Pistolets" kommt außer der Butter noch Öl, meist Rapsöl, hinzu.


Die Zubereitung von Pistolets ist nicht kompliziert, fragt aber Zeit.
Hier nun das Rezept, das in Belgien jede Hausfrau als Grundrezept handhabt. Aber, wie immer gibt es zahllose Abwandlungen in jeder Familie und natürlich feine regionale Unterschiede bei den verwendeten Mehlsorten.

Zutaten für 4 große o…

Aktuelle Posts

Start zur 4. Etappe - Endlich

Gefüllte Mairübchen aus dem Backofen auf Tomatenspiegel

Gefüllte Babyauberginen auf einem Bett von Graupen-Linsen-Risotto

Es wird Zeit für die 4. Etappe

Schnittchen Deluxe

Eisenach