Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Adventskranz

Damit wir aber unseren ersten Kuchen beim Schein der Kerzen so richtig genießen können, fehlt uns ein schöner Adventskranz oder ein Adventsgesteck.  In diesem Jahr habe ich mich für eine rechteckige Form und eine kleine Wichtelwelt entschieden, die uns die nächsten 4 Wochen begleiten sollen.  Dazu benötige ich eine schöne Kiste, Plastikplanen, 3 Steckschwämme, Tannengrün, Dekoartikel und wunderschöne, wie in meinem Fall, auch sehr lustige Kerzen.   Zuerst die Kiste mit Plastik auslegen, dann kann ich die nächsten Wochen meine Tannenzweige feucht halten und somit die Gefahr eines Brandes vermindern. Danach schneide ich die Steckschwämme passend zu und wässere sie so kräftig, dass sie sich vollständig vollsaugen. Das Wässern wird einige Zeit in Anspruch nehmen, denn die Schwämme nehmen nur langsam das Wasser auf. Sobald das geschehen ist, schneide ich meine Tannenzweige zu, sodass ich sie problemlos flach in dem Steckschaum unterbringen kann. Zudem habe ich noch Moos gesammelt und das eb

Aktuelle Posts

Pistazien-Orangentorte

Buchtipp: Muse of Nightmares

Gugelhupf mit Maronencreme

Butternuss-Kürbisgratin

Heimathäppchen